Perspektiven bieten!

Erläuterung des Schulleitbilds

 

Der Hesselberg, die höchste Erhebung Mittelfrankens, inspirierte das Team, einen interessanten Vergleich anzustellen. Unsere Fünftklässler stehen zu Beginn ihrer Realschulzeit vor einem großen Berg von Aufgaben. Die zwei Aufstiegshilfen „MINT“ und „KOMPASS“ begleiten sie unterstützend auf ihrem Weg. Fächer- und jahrgangsstufenübergreifend möchten wir den SchülerInnen Wege in Form von Methoden aufzeigen. Eine gute Schule berücksichtigt sowohl geschlechtsspezifische Unterschiede als auch die Kompetenzen und Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers. Im Rahmen der sozialen Erziehung legen wir großen Wert auf die Vermittlung von allgemeingültigen Wertvorstellungen. Nicht nur im Rahmen der Wahlpflichtfächergruppen werden Interessen geweckt und Begabungen gefördert. Unsere Gesellschaft braucht engagierte junge Menschen, die gerne bereit sind, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen. Engagierte SchülerInnen finden an der Realschule Wassertrüdingen vielfache Möglichkeiten, sich einzubringen. Am Ende der Realschulzeit, auf dem Gipfel des Berges, können die Jugendlichen aktiv ihre Zukunft gestalten und Ausblick gewinnen. Sie können sich entscheiden zwischen weiterführenden Schulen, Studium oder beruflicher Ausbildung.

Dienstag, September 26, 2017