Bildungsangebot


Bildungsangebot

Ab der 7. Jahrgangstufe bietet die Realschule Wassertrüdingen drei Ausbildungsrichtungen (Wahlpflichtfächergruppen) an:

Wahlpflichtfächergruppe I

Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technisch

Verstärkter Unterricht in Mathematik, Physik, Chemie und Informationstechnologie mit Schwerpunkten Informatik und Technisch Zeichen (CAD). Gezielte Mädchenförderung.

  • Für Schülerinnen und Schüler, die Freude am Lösen von mathematischen Problemen und Zusammenhängen haben, die technisches Verständnis zeigen und logisch denken können.

 

Wahlpflichtfächergruppe II

Wirtschaftlich

Verstärkter Unterricht in Wirtschafts- und Rechtslehre, Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen und Informationstechnologie mit Schwerpunkt Textverarbeitung.

  • Für Schülerinnen und Schüler, die an kaufmännischen und rechtlichen Themen interessiert sind und Freude am Organisieren haben.

 

Wahlpflichtfächergruppe IIIa

Sprachlich

Der Schwerpunkt liegt auf der 2. Fremdsprache Französisch. In Informationstechnologie und Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen werden außerdem grundlegende Kenntnisse vermittelt.

  • Für Schülerinnen und Schüler, die sich gerne in fremden Sprachen ausdrücken, gerne lesen und sich für wirtschaftliche Fragen interessieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.