KOMPASS

Drucken
Zugriffe: 1108

„Unser primäres Ziel ist es,

das Potenzial der jungen Menschen umfassend zum Blühen zu bringen.“

Das Projekt „KOMPASS – Kompetenz aus Stärke und Selbstbewusstsein“, das 2007/08 zusammen mit der Sparda Bank ins Leben gerufen wurde, ist ein wesentlicher Baustein der pädagogischen Ausrichtung an der Staatlichen Realschule Wassertrüdingen.

Beim Projekt KOMPASS wird jeder Einzelne mit seiner Persönlichkeit in den Mittelpunkt gerückt. Daher ist das Ziel, alle Schüler und Schülerinnen entsprechend ihrer Lernausgangslagen so zu fördern, dass sie ihre individuellen Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen bestmöglich entfalten können.

KOMPASS heißt für uns:

 

Ausgewählte Maßnahmen an der Realschule Wassertrüdingen:

> KOMPASS in der 5. Jahrgangsstufe

 

> Potenzialentfaltung

 

> Differenzieren in Kleingruppen

 

> Reflexion und Feedback

 

> Lesen in einer Atmosphäre ohne Leistungsdruck